Unser Wasser heute


Wasser-heuteWasser ist wesentlich mehr als nur die chemische Formel H20. Im Wasser stecken Kräfte und Schwingungen, die wir bis heute noch nicht alle entdeckt und analysiert haben.

Wasser, welches aus einer Quelle sprudelt, ist natürlich, rein und lebendig.

Wasser ist der Energiespender schlechthin für Mensch, Tier und Umwelt. Quellen werden von den Naturvölkem als „Verbindung zur Mutter Erde" verehrt. Für den modernen Menschen ist es zu einer Selbstverständlichkeit geworden, dass das Wasser heutzutage direkt in unsere Wohnungen gepumpt wird.

Allerdings bringt das einen enormen Nachteil mit sich: Das Wasser verliert seine Lebendigkeit durch den Transport durch die Rohre. Durch Druck, Dunkelheit, Chlor und andere Einflüsse wird es schlapp und leblos.

Die Quellwasserenergie geht verloren. Statt dem Körper Energie zu geben, kann es diese sogar entziehen!

Trinkwasser wird in Deutschland zu zwei Dritteln unmittelbar aus Grundwasser und zu einem Drittel aus Oberflächengewässern gewonnen und von Wasserversorgungsunternehmen verteilt. In unserem Wasser sind je nach Region unterschiedliche Mengen Kalk enthalten. Kalk ist eine Calcium- und Magnesiumverbindungen, die im Wasser gelöst sind.