Wasser - Quell des Lebens

wasser Quell des Lebens

Wasser ist ein nicht ersetzbarer Naturstoff und Urquell des Lebens auf der Erde.

Der menschliche Körper besteht zu über 70 Prozent aus Wasser.
Der Wassergehalt einer Eizelle beträgt ca. 99 Prozent.
Bei unserer Geburt liegt der Körperwasseranteil bei ca. 90 Prozent.
Wir brauchen Wasser als Transport- und Lösungsmittel für den Stoffwechsel.

Alle Lebensprozesse benötigen Wasser, nicht nur als chemischen Bestandteil, sondern hauptsächlich zum Austausch von Informationen.
So wie das Internet weltweit Computer verbindet, transportiert das Wasser Informationen von einem Lebewesen zum Nächsten.

Da Wasser buchstäblich der Grundbestandteil unseres Körpers, unserer Organe und unserer Zellen ist, ist eine qualitativ hochwertige Wasserversorgung die Grundlage für unsere Gesundheit, Vitalität und Leistungsfähigkeit.

"Alles wird durchs Wasser geboren, alles wird durchs Wasser erhalten."Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)